Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser, um alle Bilder und Funktionen sehen zu können

News

Gewalterfahrung von LSBTTIQ*

 

 

Studie zu Gewalterfahrung von LSBTTIQ* in Sachsen

 

Bisher gibt es keine wissenschaftlichen Studien, die sich spezifisch mit vorurteilsbezogener Gewalt bzw. Hasskriminalität gegen LSBTTIQ* und deren polizeilicher Erfassung im Bundesland Sachsen beschäftigen. Mit dieser Umfrage will die LAG Queeres-Netzwerk Sachsen e.V. in Kooperation mit der Fakultät Soziale Arbeit der Hochschule Mittweida, einen ersten Schritt gehen, um diese Lücke zu schließen.

Vorurteilsmotivierte Gewalt wird laut einem Bericht („Primäre Prävention von Gewalt gegen Gruppenangehörige“) des Deutschen Forum Kriminalprävention (DFK) als eine Gewalthandlung angesehen, welche „gegen eine Person oder gegen eine Sache allein oder vorwiegend […] [aufgrund von Rassismus] , der Religion, der ethnischen Zugehörigkeit, des Geschlechts, der politischen oder sexuellen Orientierung, des Alters oder der geistigen oder körperlichen Behinderung dieser Person oder des Eigentümers oder Besitzers dieser Sache gerichtet ist’“ (DFK/BMJ 2003, S. 12). Das heißt, aufgrund von Vorurteilen bezüglich bestimmter Merkmale werden Menschen Opfer von Gewalt und Übergriffen.

Mit den Ergebnissen soll eine wissenschaftliche Diskussionsgrundlage über Hasskriminalität, geeignete Hilfen und einen angemessenen Opferschutz in Sachsen geschaffen werden. Diese Grundlage bietet der LAG Queeres-Netzwerk Sachsen e.V. die Möglichkeit, sowohl mit der sächsischen Politik als auch der sächsischen Polizei über benannte Thematik ins Gespräch kommen zu können.

 

Quellen & weitere Infos:

LAG Queeres-Netzwerk Sachsen e.V.: Studie (Umfragezeitraum: 01.01.2019 - 15.02.2019)

Die Abkürzung LSBTTIQ* steht für lesbische, schwule, bisexuelle, Trans, transsexuelle, intersexuelle und queere Menschen. Der Stern (*) am Ende soll berücksichtigen, dass sich manche Menschen in ihrer Geschlechtsidentität nicht ausschließlich auf einen der Begriffe festlegen lassen möchten.

 




<< zurück

<

Wir sind Mitglied:

 

 

______________________________________________________________________________________________________________________________


Unsere Förderer und Unterstützer sind:
Kulturstiftung des Freistaates Sachsen Fonds Soziokultur Stadt Görlitz Niesky
       
           

Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Sitemap | Login
Jugendring Oberlausitz e.V. | Muskauer Str. 23a | 02906 Niesky